Besuch von Frau Anette Groth, MdB, in Nordgriechenland

In der Zeit vom 30.10.-03.11.2016 besuchte Annette Groth, MdB, Nord-Griechenland.

Ziel des Besuches war es, ein  Bild über die aktuelle Lage in den Flüchtlingscamps in Nord-Griechenland zu erhalten.

Dazu besuchte die Abgeordnete  mehrere Camps in Nord-Griechenland und  führte dort  Gespräche mit Vertretern des Militärs, des Migrationsministeriums, UNHCR und verschiedenen NGOs .

Sie verlassen die mobil-optimierte Website der Deutschen Auslandsvertretung.