arbeiten2
(© picture-alliance/dpa)
Der deutschen Wirtschaft fehlt es an gut ausgebildeten Fachkräften und Akademikern in vielen Bereichen und Regionen. In erfolgreichen großen und mittelständischen Unternehmen werden zum Beispiel IT-Experten, Techniker und Naturwissenschaftler gesucht. Auch im medizinischen Bereich gibt es zahlreiche offene Stellen. 

Leben und Arbeiten in Deutschland

Lebendige Sprache: Für mehr als 100 Millionen Menschen ist Deutsch die Muttersprache.
(© picture alliance/ dpa)
Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten? Beste Chancen haben Zuwanderer aus der EU und nicht-EU Staaten dann, wenn sie gut qualifiziert sind und Grundkenntnisse der deutschen Sprache haben. 

Welche Berufe besonders nachgefragt sind und ob Ihr Abschluss in Deutschland anerkannt wird, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen und welche Unterlagen Sie benötigen, können Sie der hier angefügten Sammlung von Links entnehmen.

Sie verlassen die mobil-optimierte Website der Deutschen Auslandsvertretung.